International Baby Food Action Network – Träger des „Alternativen Nobelpreises” 1998
HomeÜber unsMitgliedschaftKontakt

Home

Wir setzen uns für die Säuglingsgesundheit ein!

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

FB-f-Logo__blue_72

 

 

Muttermilchersatzhersteller kapern Weltstillwoche

Hier findet Ihr einen Link, den wir von Baby Milk Action (IBFAN UK) erhalten haben.

Mike Brady, Kampagnen- und Netzwerkkoordinator von Baby Milk Action, beschreibt dort, wie immer öfter Muttermilchersatzproduktehersteller versuchen, die WSW zu kapern, warum sie das tun und führt Beispiele aus diesem Jahr an. In vielen Ländern hat die WSW ja gerade stattgefunden.

Da sie bei uns noch ansteht, denken wir, es kann nicht schaden, sich immer mal wieder die Augen zu reiben, damit sich der Milchpulverstaub nicht völlig festsetzt.

Bleibt wachsam!

Es grüßt Euch

Euer AGB-Team

 


 

NEU bei uns!

Liebe Freundinnen und Freunde der Aktionsgruppe Babynahrung e.V.,

wir freuen uns, ab sofort unser SIM Quick & Easy Formular auch als Online-Version anbieten zu können. Diese Online-Version können Sie als ‚Q&E to go‘ mittels QR-Code auf Ihr Smartphone laden, ähnlich einer App. Q&E to go läuft auf allen Smartphone-Betriebssystemen. Unterwegs, direkt beim Einkaufen, lassen sich die Verstöße auch ‚offline‘ erfassen. Uploaden können Sie dann ganz bequem von zu Hause aus.

Den Link zur Online-Version und den QR-Code finden Sie hier.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei IBFAN-ICDC, Penang, für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ohne deren Hilfe und Unterstützung wäre die Umsetzung dieses Projektes so schnell nicht möglich gewesen.

Es grüßt das AGB-Team

 


 

IBFAN-Stillkalender 2016

cal2016Cover_front

cal2016Cover_back

Bei uns erhältlich.

1 Stillkalender 2016 ab jetzt nur noch 3,00 Euro je Exemplar.

Hinzu kommen die Versandkosten.

Kontaktdaten für Ihre Bestellung: hier!

 


 

 

Weltstillwoche 2016

Der internationale Slogan der Weltstillwoche 2016 lautet:

„Breastfeeding: A key to Sustainable Development“

weitere Informationen gibt es hier:

http://www.waba.org.my/end-of-year-thank-you-and-announcement-of-wbw-2016-slogan-and-theme/

 


 

Internationale Nestlé-Freie-Woche
26.10. – 01.11.15

Sehr geehrte IBFAN-Kolleginnen und Kollegen,

die internationale Nestlé-Freie-Woche findet vom 26. Oktober – 01. November 2015 statt.

Dies ist eine Zeit für Menschen, die Nestlé wegen der Art, wie sie Babymilch übermäßig anpreisen, boykottieren, um mehr zu tun, um den Boykott zu fördern – und für diejenigen, die nicht boykottieren, es einfach mal auszuprobieren.

Siehe: http://www.babymilkaction.org/nestle-free-week

Bitte teilen Sie diese Seite in Ihren Netzwerken und mit Ihren Unterstützern.

Wir werden in Vorbereitung der Woche und währenddessen Nachrichten auf Twitter und Facebook posten, die Sie ebenfalls teilen dürfen.

Wir möchten dieses Jahr einige spezifische Aktivitäten hinzufügen, Verstöße markieren und Nestlé auffordern, diese zu unterlassen.

Gibt es von Ihrer Seite besondere Anliegen bezüglich der Nestlé-Praktiken, die wir aufnehmen sollten?

Beispiele könnten Werbeaussagen auf Etiketten sein, gesponserte Veranstaltungen für Angestellte im Gesundheitswesen und Übernahme von Stillinitiativen für die eigenen Unternehmensziele.

Sie können diese Beispiele verwenden, wenn Sie die Nestlé-Freie-Woche unterstützen, indem Sie darstellen, warum wir Nestlé unter Druck setzen, die Firmenpolitik zu ändern.

Wir können auch einige Fälle auf unserer Website und in unseren Nachrichten veröffentlichen. Bitte senden Sie Details und Bilder.

Wir werden einige Veranstaltungen in Großbritannien, wie z. B. Präsentationen und Proteste während der Woche, durchführen.

Wenn Sie selbst etwas geplant haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Mit besten Wünschen

Mike Brady

Kampagnen-Koordinator

Baby Milk Action

deutsche Übersetzung: AGB

______________________________________________

Originalnachricht: englisch

Dear IBFAN colleagues,

International Nestle-Free Week takes place at the end of October (26 October –  1 November).

This is a time for people who boycott Nestlé over the way it pushes baby milk to do more to promote the boycott – and for those who don’t boycott to give it a go. See:

http://www.babymilkaction.org/nestle-free-week

Please do share the page with your networks and supporters.

We will be posting messages on twitter and facebook in the build up to the week and during it, which you can also share.

We would like to add some specific activities for this year and highlight violations we are calling on Nestlé to stop.

Are there particular concerns that you have regarding Nestlé’s practices that we should include?

Examples might be claims on labels. Targeting of health workers with sponsored events. Hijacking of breastfeeding initiatives – for the company’s own ends.

You can use these examples when you promote Nestlé-Free Week yourself to explain why we have to put pressure on Nestlé to change its policies and practices.

We can also feature some cases on the page on our website and in our messages. Please do send details and images.

We will be holding some events in the UK, such as presentations and protests during the week.

If you have something planned yourself – or would like to arrange something – please do let us know.

Best wishes,

Mike

Mike Brady

Campaigns Coordinator

Baby Milk Action

 


 

 

Weltstillwoche 2015

vom 28.09. bis 04.10.2015

das diesjährige Motto lautet:

image description   mehr –>

 

Weltstillwochenpaket 2015

WSW-Paket 2015

Ab sofort erhältlich!

zum Paket –>

 

 


 

IBFAN-Stillkalender 2015

Stillkalender2015_front

Bei uns erhältlich.

1 Stillkalender 2015 ab jetzt nur noch 3,00 Euro je Exemplar.

Hinzu kommen die Versandkosten.

Bilder auf der Seite des englischen Partners: http://www.babymilkaction.org/shop/calendarlatest.html

 

 


 

 

Mit einer Malaktion waren wir beim Welt-Kindertag am Kornmarkt dabei.

Für weiter Fotos Bild anklicken!