International Baby Food Action Network – Träger des „Alternativen Nobelpreises” 1998
HomeÜber unsMitgliedschaftKontakt

Malaktion Göttinger Weltkindertag 2012

Malaktion in Göttingen 2012

Im Juni dieses Jahres nahm die AGB wieder mit einem Stand an den Göttinger Veranstaltungen zum Weltkindertag teil. Der Weltkindertag wird zwar normalerweise am 20.09. begangen, zumindest in Deutschland. Da aber in diesem Jahr die Universität Göttingen ihr 275-jähriges Jubiläum feiert, war die Veranstalterin ProCity, d.h. die Göttinger Stadtmarketing-Agentur, auf den Junitermin ausgewichen.

Dieses Jahr sah das Konzept vor, dass jede Aktion ein Land repräsentieren sollte, das real oder fiktiv sein konnte. So gab es neben Ständen, an denen Aspekte der Landeskultur von Japan, China, Tansania u.v.a. spielerisch erprobt werden konnten, ebensolche wie TANZania, Planetenwelt oder Neugirien, bei denen schon die Namen das jeweilige Programm angaben.

Die AGB trat mit dem programmatischen Ländernamen Laktanien auf und bot Informationen rund ums Stillen und eine Ausmalaktion eines stillfreundlichen Symbols an. Diese wurden von den Kindern in unterschiedlichsten Stilen ausgemalt: Von aufs allerwesentlichste reduziertem „Minimalismus“ über die junge, wilde „Krikrilamee“ bis hin zum peniblen „Akuratismus“ war alles vertreten, was Fantasie und Entwicklungsstand der Kinder hergaben.

Insgesamt war die Teilnahme am Göttinger Weltkindertag 2012 ein echter Erfolg und zeigt, dass man auch heute noch mit einfachen Mitteln, Kinder und Eltern erreichen kann.

Für gößere Ansicht auf das Bild klicken.